Oberwalliser Filmtage Brig

20. August - 27. August 2016

Location | Geländefoto | Download Programm | Tickets | Vorverkauf

Regie: Joel Coen & Ethan Coen
Actors: Josh Brolin, Ralph Fiennes, George Clooney, Scarlett Johansson
Sprache: Edf
Dauer: 106 min
Filmbeschreibung: Eddie Mannix ist nicht um seinen Job zu beneiden. Als sogenannter Fixer bei einem grossen amerikanischen Filmstudio ist er dafür verantwortlich, dass die Presse nichts von den Skandalen und Problemen abseits der Kameras erfährt - und Skandale gibt es in Hollywood bekanntlich viele. Da wären der schauspielerisch gänzlich untalentierte Westernheld Hobie Doyle, das unverheiratete, schwangere Starlet DeeAnn Moran oder der pedantische Starregisseur Laurence Laurentz. Als auch noch Baird Whitlock, der grosse Star des geplanten Blockbusters «Hail, Caesar!» verschwindet, denkt Mannix ernsthaft darüber nach, den Bettel hinzuschmeissen. Zuerst will er allerdings noch seinen Job erledigen.
Trailer | Tickets
Regie: Christian Labhart
Actors: Dokumentarfilm
Sprache: D
Dauer: 80 min
Info: Live zu Gast: Christian Labhart.
Filmbeschreibung: Mit einer unvergleichlichen Farbintensität, einer betörenden Lichtgestaltung und der symbolstarken Naturhaftigkeit der oft im Berghaften verorteten Sujets gehört Giovanni Segantini (1858-1899) zum erlauchtesten Kreis der europäischen Malerei. Segantini war aber auch Anarchist, Aussteiger, Sans Papiers. Als Heranwachsender vagabundiert er herum, landet sogar in einer Besserungsanstalt. Mitte der 1870er-Jahre entscheidet sich Segantini für die Kunst, arbeitet für einen Dekorationsmaler, studiert. 1879 trifft er sowohl den Galeristen Vittore Grubicy de Dragon, seinen künftigen Berater, als auch Luigia "Bice" Bugatti. Sie wird seine Lebensgefährtin und Mutter von vier Kindern. 1886 zieht die Familie nach Savognin im Bündnerland. Nun beginnt Segantinis internationale Karriere. Er schuf, meist unter freiem Himmel, monumentale Werke, in denen oft einfache Menschen müde, den Blick nach unten, in der idealisierten Natur einer Hochgebirgslandschaft eingebettet sind. Im Lauf seines Lebens stieg er auf der Suche nach mehr Licht immer höher hinauf, 41-jährig starb er im Engadin unter dramatischen Umständen in einer Alphütte auf 2700m.
Trailer | Tickets
Regie: Pedro Almodóvar
Actors: Emma Suárez, Adriana Ugarte, Inma Cuesta
Sprache: SPdf
Dauer: 99 min
Filmbeschreibung: Als Julietas Mann Xoan stirbt, bleibt sie mit ihrer Tochter Antía allein zurück. Die Frauen trauern um den Ehemann und Vater, doch statt dass sie dieser Schmerz eint, treibt er sie immer weiter auseinander. An ihrem 18. Geburtstag zieht Antía, ohne ein Wort des Abschieds, aus der elterlichen Wohnung in Madrid aus und lässt die am Boden zerstörte Julieta allein und verzweifelt zurück. Die Mutter macht sich auf die Suche nach ihrer Tochter, als sie jedoch nicht den leisesten Schimmer hat, wo sie mit ihrer Suche überhaupt anfangen soll, wird ihr immer klarer, wie wenig sie das junge Mädchen überhaupt kennt - wer ist diese Frau, die sie da gemeinsam mit ihrem Mann grossgezogen hat? Und wer ist eigentlich sie selbst? Julietas Suche nach Antía wird für die Witwe eine Reise in die eigene Vergangenheit.
Trailer | Tickets
Regie: Jay Roach
Actors: Bryan Cranston, Diane Lane, Helen Mirren, Louis C.K., Elle Fanning, John Goodman, Michael Stuhlbarg
Sprache: Edf
Dauer: 124 min
Filmbeschreibung: Trumbo führt den Zuschauer zurück in die 40er- und 50er-Jahre der Traumfabrik. Der erfolgreiche Autor Dalton Trumbo lebt mit seiner Familie ein sorgenfreies, gut situiertes Leben. Alles ändert sich, als etliche Künstler und Filmschaffende der Traumfabrik - und damit auch Trumbo - ins Visier der Kommunistenjäger unter Senator McCarthy geraten. Der überzeugte Kommunist Trumbo verweigert seine Aussage vor dem "Komitee für unamerikanische Umtriebe". Die Folge: eine elfmonatige Haftstrafe und eine Platzierung auf der gefürchteten "Schwarzen Liste". Doch Trumbo lässt sich nicht unterkriegen: fortan schreibt er unter Pseudonymen seine Skripte und ist bereit, für seine Freiheit zu kämpfen.
Trailer | Tickets
Regie: Maria Blom
Actors: Maria Sid, Johan Holmberg, Ann Petrén, Calle Jocabsson
Sprache: Sd
Dauer: 98 min
Filmbeschreibung: Herzliche schwedische Komödie über eine Mutter, die nach der Trennung von ihrem Mann planlos durchs Leben gleitet.
Die Krankenschwester Disa führt mit ihrem Mann Laban eine scheinbar glückliche Ehe, die auch noch von zwei gemeinsamen Kindern gekrönt wird. Doch wie so oft, braucht es nur eine kleine Veränderung, um dieses Glück zerbrechen zu lassen. Diese kleine Veränderung kommt in Form einer neuen Frau daher, in die sich Laban verliebt hat und damit seine Beziehung zu Disa beendet.
Trailer | Tickets
Regie: Lars Kraume
Actors: Burghart Klaussner, Ronald Zehrfeld, Lilith Stangenberg, Jörg Schüttauf, Sebastian Blomberg
Sprache: D
Dauer: 105 min
Info: Locarno International Film Festival - Publikumspreis.
Filmbeschreibung: Deutschland zwölf Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg: Der hessische Staatsanwalt Fritz Bauer setzt sich unermüdlich für die Aufarbeitung des Holocausts ein. Das stösst nicht nur bei vielen Bürgerinnen und Bürgern auf Ablehnung, sondern auch bei Leuten aus den eigenen Reihen. Vor allem Oberstaatsanwalt Ulrich Kreidler und Paul Gebhardt vom BKA stören sich an Bauers Arbeit. Diese möchten die dunkle Vergangenheit Deutschlands ruhen lassen. Doch Fritz Bauer lässt sich trotz Morddrohungen nicht von seiner Arbeit abbringen und er findet in Karl Angermann schon bald eine Person, der er vertrauen kann. Als er einen Hinweis auf Adolf Eichmanns Aufenthaltsort erhält, fasst er den Entschluss den ehemaligen SS-Obersturmbannführer zur Rechenschaft zu ziehen. Komme was wolle.
Trailer | Tickets
Regie: Jennifer Heinen
Actors: Annelore Sarbach (Lady), Elmar Heinen (König) und Dani Mangisch (Die Stimme Macbeth)
Sprache: OV
Dauer: 17 min
Info: Vorpremiere.
Filmbeschreibung: LADY ist die Geschichte von Lady Macbeth, angelehnt an Shakespeare's Theaterstück "Macbeth". Der Kurzfilm, der sich wie ein Bilderbuch präsentiert und Seite um Seite eine Facette des Wahnsinns aufblättert, nutzt die karge Landschaft der Alpen um einen Eindruck von der Kraft des Weiblichen, der Kraft des Berges, aber auch der Verletzlichkeit des Menschen zu vermitteln. (Original Shakespeare Texte auf Walliserdeutsch).
Tickets
Regie: Mariana Rondòn
Actors: Samuel Lange Zambrano, Samantha Castillo, Beto Benites, Nelly Ramos, Maria Emilia Sulbaràn
Sprache: SPdf
Dauer: 93 min
Info: Bester Film beim Internationalen Filmfestival in San Sebastián Filmpreise in Turin, Montréal, Mar del Plata, Havanna, Thessaloniki, u.a. Diverse Internationale Filmpreise
Filmbeschreibung: Ein neunjähriger Junge aus Caracas träumt von einer Karriere als Pop-Star und würde sein widerspenstiges, dunkel gelocktes Haar gerne gegen die glatte Frisur seiner Vorbilder eintauschen. Seine Grossmutter unterstützt ihn in seinen musischen Ambitionen, während die Mutter seine Entwicklung mit Widerwillen und Abscheu beobachtet. „Wird mein Sohn schwul, ist es meine Schuld? Soll ich ihm die Haare schneiden?“ fragt sie ihren Arzt. Um die Auseinandersetzungen nicht weiter eskalieren zu lassen, opfert der Junge seine Haarpracht, hält aber an seinen Zielen fest.

Der sensibel inszenierte Familienfilm um neue und tradierte Rollenbilder entfaltet ein Spannungsfeld in dem es um sexuelle Identität, Rassismus und soziale Marginalisierung geht.
Der Regisseurin gelingt es eindringlich das Mutter-Sohn-Drama vor dem Hintergrund der grossen Probleme des Landes zu entfalten: die Arbeitslosigkeit, die Gewalt in den Strassen die ständig steigende Kriminalität. Die Kamera ist unauffällig und trotzdem immer ganz nah am Geschehen. Die Spannungen in der Familie und der desaströse Zustand des Landes sind ineinander verwoben. Venezuela erscheint als Gesellschaft, deren Fundamente schon so dekadent wirken wie die Plattenbauten in denen die Familie lebt.
Trailer | Tickets
Regie: Mike Thurmeier & Galen T. Chu
Actors: Animationsfilm
Sprache: D
Dauer: 100 min
Info: Coop Night.
Filmbeschreibung: Bereits seit 2002 ziehen die drei ungewöhnlichen Urzeittiere mit der "Ice Age"-Reihe Millionen begeisterter Kinozuschauer in ihren Bann - und sind mit über 2,8 Milliarden US-Dollar an den Kinokassen in den Top 15 der erfolgreichsten Filmfranchisen der Welt. Während sie sich bereits mit der Eisschmelze, Dinosauriern und kontinentalen Verschiebungen herum geplagt haben, wird es im fünften Teil nun galaktisch.
Trailer | Tickets
26. Oberwalliser Filmtage

Ticketpreis CHF 15.- / Abos (alle 6 Filme) CHF 75.- Studenten mit Ausweis CHF 10.- Mit Coop Supercard 25 Prozent Rabatt* *nur gültig bei Brig Simplon Tourismus (Supercard vorweisen) oder unter www.open-air-kino.ch (zzgl. Vorverkaufs- Gebühren im online-Verkauf) – kein Verkauf über Ticketcorner / Abendkasse!

Kino-Bar ab 20.00 Uhr geöffnet.

Die Vorführungen beginnen mit dem Eindunkeln ca. um 20.45 Uhr. Sie finden bei jeder Witterung statt, ausser bei Sturm.

Vorverkauf: Brig Simplon Tourismus, Alle Ticketcorner-Stellen, Coop City, SBB Tickets online: www.open-air-kino.ch

Filmkreis Oberwallis in Zusammenarbeit mit Open Air Kino Luna AG www.filmkreisoberwallis.ch
Coop Sponsoring