Coop Open Air Cinema Brig
Oberwalliser Filmtage Brig

 

19. August - 26. August 2017

Location | Geländefoto | Download Programm | Tickets | Vorverkauf

Regie: Mohamed Hamidi
Actors: Fatsah Bouyahmed, Lambert Wilson, Jamel Debbouze
Sprache: Fd
Dauer: 91 min
Filmbeschreibung: Fatahs ganzer Stolz ist seine Kuh Jacqueline. Der algerische Bauer gilt in seinem Dorf als Aussenseiter und wird verspottet wegen der Anhänglichkeit zu seiner Kuh, einem französischen Tarenteser Rind. Dann bekommt er eine Einladung, mit seiner Kuh zur Landwirtschaftsausstellung nach Paris zu kommen, für die er sich jahrelang vergebens beworben hatte. Von den Dorfbewohnern bekommt er einen Kredit für die Reise genehmigt. Zum ersten Mal in seinem Leben verlässt er sein Dorf und macht sich mit der Kuh Jacqueline auf den Weg. Mit dem Boot übers Mittelmeer nach Marseille und von dort zu Fuss quer durch Frankreich nach Paris. Ein spannender Road-Trip beginnt für Fatah und seine Kuh, auf dem so manche überraschende, amüsante und herz-erwärmende Begegnung auf die beiden wartet. Ein charmantes Road-Movie das die Herzen der Zuschauer im Sturm erobern wird.
Trailer | Tickets
Regie: Kenneth Lonergan
Actors: Casey Affleck, Michelle Williams, Lucas Hedges, Kyle Chandler
Sprache: Edf
Dauer: 138 min
Filmbeschreibung: Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nach dem überraschenden Tod soll sich Lee um Joes 16-jährigen Sohn Patrick kümmern. Dafür zieht er äusserst widerwillig von Boston zurück in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester an der amerikanischen Ostküste. Doch muss er dort nicht nur Ersatzvater für einen Teenager sein, ohne so was jemals zuvor gemacht zu haben, sondern trifft auch seine Ex-Frau Randi wieder, mit der er früher chaotisch, aber glücklich zusammenlebte. Die alten Wunden beginnen, erneut zu schmerzen und Lee fängt an, sich zu fragen, was es braucht, mit der Vergangenheit ins Reine zu kommen - und was es braucht, eine gesunde Zukunft zu beginnen... Doch ist Lee dieser Situation und der neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner (Ex-) Frau Randi, mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen?
Trailer | Tickets
Regie: François Ozon
Actors: Paula Beer, Pierre Niney, Ernst Stötzner, Marie Gruber, Johann von Bülow
Sprache: Odf
Dauer: 112 min
Filmbeschreibung: Als eine junge Deutsche im Jahr 1919 am Grab ihres im Krieg gefallenen Verlobten einen trauernden Franzosen entdeckt führt sie diesen bei den Eltern als vermeint-lichen Freund des Toten aus dessen Pariser Studienzeit ein. Die Anwesenheit des vor Ort angefeindeten Franzosen wecken bei der Verlobten Gefühle, bis er ein die Verhältnisse umwälzendes Geständnis macht. Fokussiert auf den Schmerz und die Entwicklung einer jungen Frau, der nach einem grossen Verlust ein zweiter droht, bricht immer dann Farbe in den Schwarz-Weiss-Film ein, wenn Momente des Glücks und der Kunst auf eine hoffnungsvollere Zukunft deuten. Mit grosser Ruhe und Leichtigkeit entwickelt die Inszenierung eine ebenso schöne wie tieftraurige Geschichte um Schuld, Einsamkeit und heilsame Fiktionen, aber auch um Vergebung und das Vermögen, die Lebensfreude wieder zu entdecken.
Trailer | Tickets
Regie: Rune Denstad Langlo
Actors: Anders Baasmo Christiansen, Olivier Mukuta, Slimane Dazi, Henriette Steenstrup
Sprache: Od
Dauer: 95 min
Filmbeschreibung: Primus war schon immer voller Ideen und Tatendrang. Er wohnt in einer total abgelegenen Gegend in den Bergen Norwegens und steht allem, was fremd ist, ablehnend gegenüber. Trotzdem kommen ihm die Flüchtlinge, von denen überall die Rede ist, gerade recht. Er eröffnet in seinem pleitegegangenen Hotel eine Flüchtlingsunterkunft und erhält dafür Gelder vom Staat - soweit sein Plan. Ganz und gar nicht vorbereitet ist Primus auf die Verwicklungen, mit denen er dadurch klarkommen muss: Seine Frau und seine Tochter sind wenig begeistert von seinem neuen Geschäftsfeld, die Flüchtlinge verstehen sich untereinander nicht, die Gemeinde spendet kistenweise Bücher statt des erwarteten Geldes. Doch bald hat Primus etwas gewonnen, worauf er gar nicht aus war: Einen Freund, der so ganz anders ist als er selbst... Der norwegische Regisseur Rune Denstad Langlo bringt in «Welcome to Norway» ein ernstes Thema mit wunderbarer Leichtigkeit und köstlich skurrilem, streckenweise schwarzem Humor auf die Leinwand. Dabei nimmt er Vorurteile ebenso aufs Korn wie absurde behördliche Regelungen. Die Story glänzt mit immer wieder neuen, herrlich schrägen Einfällen, ist komisch und geht zugleich ans Herz.
Trailer | Tickets
Regie: David Mackenzie
Actors: Jeff Bridges, Chris Pine, Ben Foster, Gil Birmingham
Sprache: Edf
Dauer: 102 min
Filmbeschreibung: Zwei ungleiche Brüder aus West-Texas haben in ihrem Leben schon einiges verbockt. Sie wollen durch Banküberfälle an Geld gelangen, um Hypotheken zu bezahlen und den Zugriff der Kreditinstitute auf ihr Land zu verhindern, weil die inzwischen verstorbene Mutter ihre Schulden bei der Texas Midland Bank nie bezahlt hatte. An die Fersen der beiden gesuchten Bankräuber heftet sich, der in die Jahre gekommene, äusserst scharfsinnige Polizist Hamilton. Der vor dem Hintergrund der US-amerikanischen Wirtschaftskrise angesiedelte moderne Western verbindet Genreelemente mit einem kritisch-sarkastischen Blick auf die ländlichen USA nach dem Bankencrash. Spannend, ironisch und enthüllend zugleich, wirft der vorzüglich inszenierte und gespielte Film ein scharfes Schlaglicht auf die drohende Relativierung von Gesetz und Moral in einer von Verzweiflung diktierten sozialen Situation.
Tickets
Regie: Theodore Melfi
Actors: Taraji P. Henson, Octavia Spencer, Janelle Monáe, Kevin Costner
Sprache: Edf
Dauer: 127 min
Filmbeschreibung: HIDDEN FIGURES - UNERKANNTE HELDINNEN ist die bisher noch nicht erzählte, unglaubliche Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson. Eine leidenschaftliche Hommage an drei herausragende afroamerikanische Frauen, die zu Beginn der sechziger Jahre bei der NASA arbeiten und an vorderster Front an einem der wichtigsten Ereignisse der jüngeren Zeitgeschichte beteiligt sind. Die brillanten Mathematikerinnen sind Teil jenes Teams, das dem ersten US- Astronauten John Glenn die Erdumrundung ermöglicht. Eine atemberaubende Leistung, die der amerikanischen Nation neues Selbstbewusstsein gibt, den Wettlauf ins All neu definiert und die Welt aufrüttelt. Dabei kämpft das visionäre Trio um die Überwindung der Geschlechter- und Rassengrenzen und ist eine Inspiration für kommende Generationen, an ihren grossen Träumen festzuhalten.
Trailer | Tickets
Regie: Claude Barras
Actors: Stop-Motion-Animationsfilm
Sprache: Fd
Dauer: 66 min
Info: Walliser Filmnacht.
Filmbeschreibung: Nach dem Unfalltod seiner alkoholkranken Mutter landet ein neunjähriger Junge im Kinderheim, wo er sich mit anderen Kindern anfreundet, die ebenfalls Vernachlässigung und Missbrauch erfahren haben. Solidarisch bemühen sie sich darum ein neu hinzugekommenes Mädchen Camille vor seiner egoistischen Tante zu schützen. Es gibt viel zu entdecken, zum Beispiel, wie es sich anfühlt, wenn man sich das erste Mal verliebt. Der bemerkenswert zurückhaltend inszenierte Stop-Motion-Animationsfilm erzählt ebenso berührend wie angemessen optimistisch von traumatisierten Kindern, wobei die Handlung durchgängig auf Augenhöhe seiner jungen Protagonisten bleibt. Die Inszenierung lässt Poesie, Realismus und Fiktion mustergültig ineinanderfliessen und schafft so für ein breites Publikum Zugänge zu einem schwierigen Thema.
Trailer | Tickets
Regie: Damien Chazelle
Actors: Ryan Gosling, Emma Stone, J.K. Simmons, Finn Wittrock, Rosemarie DeWitt
Sprache: Edf
Dauer: 128 min
Info: Coop Night.
Filmbeschreibung: In Los Angeles begegnen sich eine junge Schauspielerin und ein Jazz-Pianist, zwei Träumer. Die leidenschaftliche Mia ersehnt sich den Durchbruch als Schauspielerin, leidet aber an ihrer grossen Einsamkeit. Der charismatische Sebastian arbeitet derweil an seiner Karriere als Jazz-Musiker, hat es aber noch nicht über kleine Auftritte hinausgebracht. Der Zufall will es, dass sich die beiden eines Tages begegnen und den Höhenflug ihrer ersten Liebe erleben. Für beide ist es von Anfang an nicht leicht, ihre Liebe in der rauen, vom Konkurrenzkampf beherrschten Atmosphäre der Stadt zu leben. Als sich erste Erfolge einstellen, wird ihre noch frische Beziehung auf die Probe gestellt. Was sie einst zusammenhalten und gemeinsam kämpfen liess, droht sie nun auseinanderzutreiben. LA LA LAND ist eine stilvolle Hommage an das Goldene Zeitalter des Musicals. In den Hauptrollen klopfen hier zwei aufregende Stars an die Pforten des Hollywood-Himmels!
Trailer | Tickets
27. Oberwalliser Filmtage

Ticketpreis CHF 15.- / Abos (alle 6 Filme) CHF 75.- Studenten mit Ausweis CHF 10.- Mit Coop Supercard 25 Prozent Rabatt* *nur gültig bei Brig Simplon Tourismus (Supercard vorweisen) oder unter www.coopopenaircinema.ch (zzgl. Vorverkaufs- Gebühren im online-Verkauf) - kein Verkauf über Ticketcorner / Abendkasse!

Kino-Bar ab 20.00 Uhr geöffnet.

Die Vorführungen beginnen mit dem Eindunkeln ca. um 20.45 Uhr. Sie finden bei jeder Witterung statt, ausser bei Sturm.

Vorverkauf: Brig Simplon Tourismus, Alle Ticketcorner-Stellen, Coop City, SBB Tickets online: www.coopopenaircinema.ch

Filmkreis Oberwallis in Zusammenarbeit mit Open Air Kino Luna AG www.filmkreisoberwallis.ch
Coop Sponsoring